Durch den Mountainbike-Sport bin ich überhaupt erst zur Fotografie gestoßen. Mein Antrieb in der Sportfotografie ist immer der, den perfekten Moment zu erwischen: Den Augenblick, in dem Licht, Fahrer und Stimmung aufeinandertreffen. Außerdem liebe ich es, die Sonne mit einzubinden – daraus entsteht meist eine besondere Lichtstimmung. Neben Einzelshootings fotografiere ich für Firmen, Mountainbike-Teams, einzelne Fahrer oder den Tourismus-Bereich.